Close

Somewhere over the rainbow instrumental download kostenlos

Der Komponist Harold Arlen und der Lyriker Yip Harburg arbeiteten oft im Tandem, Harburg schlug in der Regel eine Idee oder einen Titel für Arlen vor, um Vertonung zu vertonen, bevor Harburg die Texte beisteuerte. [3] Für ihre gemeinsame Arbeit an The Wizard of Oz behauptete Harburg, seine Inspiration sei « eine Ballade für ein kleines Mädchen, das… war in Schwierigkeiten und… wollte weg von… Kansas. Ein trockener, trockener, farbloser Ort. Sie hatte noch nie etwas Buntes in ihrem Leben gesehen außer dem Regenbogen. » Arlen entschied, dass die Idee « eine Melodie mit einer langen breiten Linie » brauche. [4] Die Szenen « Over the Rainbow » und Kansas wurden von dem ungenannten König Vidor inszeniert, da der Hauptregisseur des Films, Victor Fleming, von David O. Selznick und MGM als Regisseur von Gone with the Wind ins Leben gerufen wurde. Fleming kehrte später zurück, um die Bearbeitung und Postproduktion von The Wizard of Oz zu beaufstellen.

Das Lied wurde zunächst nach einer Vorschau in San Luis Obispo, Kalifornien, aus dem Film gelöscht, weil MGM-Geschäftsführer Louis B. Mayer dachte, es sei « das Bild gebremst », war weit über den Köpfen über seinem zielgerichteten Kinderpublikum und klang « wie etwas für Jeanette MacDonald, nicht für ein kleines Mädchen, das in einem Scheunenhof singt ». Fleming, Produzent Mervyn LeRoy, Associate Producer Arthur Freed und Roger Edens, der Sängertrainer und Mentor von Judy Garland, kämpften gemeinsam, um den Song wieder in den Film einzufügen, und sie gewannen schließlich. [Zitat erforderlich] Die erste deutsche Fassung in englischer Sprache wurde vom Swing Orchestra Heinz Wehner (1908–1945) im März 1940 in Berlin aufgenommen. Wehner, zu dieser Zeit ein bekannter internationaler deutscher Swing-Künstler,[33] übernahm auch den Gesang. [34] Die erste deutsche Fassung in deutscher Sprache wurde 1960 von Inge Brandenburg (1929–1999) gesungen. [35] « Ich sagte zu Frau Arlen… « Lasst uns zu Graumans Chinesen gehen … Du fährst das Auto, ich fühle mich im Moment nicht so wohl. » Ich dachte nicht an Arbeit. Ich dachte nicht bewusst an Arbeit, ich wollte mich nur entspannen. Und als wir am Sonnenuntergang durch Schwabs Drogeriemarkt fuhren, sagte ich: `Pull over, please.` … Und wir hielten an und ich weiß wirklich nicht, warum – segne die Musen – und ich nahm mein kleines Manuskript heraus und legte das nieder, was du jetzt als `Über den Regenbogen` kennst. » [5] In Großbritannien wurde « Over the Rainbow » als Single unter dem Titel « Somewhere Over the Rainbow » veröffentlicht.

Im April 2007 wurde sie mit Platz 68 in die UK Official Singles Charts aufgenommen. In Deutschland kehrte die Single im September 2010 auch in die deutschen Single-Charts zurück. Nach zwei Wochen auf diesem Chart erhielt es Goldstatus für den Verkauf von 150.000 Exemplaren. [20] Im Oktober 2010 erreichte sie Platz eins der deutschen Charts. Im Jahr 2011 wurde 5x Gold für den Verkauf von über 750.000 Exemplaren zertifiziert. [20] Es blieb 12 nicht-aufeinanderfolgende Wochen an der Spitze und war die erfolgreichste Single in Deutschland im Jahr 2010. [21] Im März 2010 war es der zweitbestverkaufte Download in Deutschland mit digitalen Verkäufen zwischen 500.000 und 600.000. [22] [23] In Frankreich debütierte es im Dezember 2010 auf Platz vier und erreichte Platz eins.

[24] In der Schweiz erhielt sie Platin-Status für 30.000 verkaufte Exemplare. [25] Die Verfilmung von « Over the Rainbow » war der Öffentlichkeit nicht zugänglich, bis der Soundtrack 1956 von MGM anlässlich der Fernsehpremiere von The Wizard of Oz veröffentlicht wurde.[8] Die Soundtrack-Version wurde im Laufe der Jahre mehrmals wiederveröffentlicht, darunter 1995 eine Deluxe-Edition von Rhino. [9] Nachdem The Wizard of Oz 1939 erschien, wurde « Over the Rainbow » zu Garlands Signature Song.

Tagged: